Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Taschendiebstahl in Darmstädter Innenstadt

Darmstadt (ots) - Am Dienstagvormittag (06.12.2011) gegen halb elf wurde einem 29jährigen Mann im Bereich des Ludwigplatzes in der Darmstädter Innenstadt die Geldbörse entwendet. Nach den bisherigen Ermittlungen, wurde dieser zuvor von einem Mann angesprochen und von einem weiteren angerempelt. Dieser Täter hatte ihm dann auch die Geldbörse aus der Gesäßtasche gestohlen. Der Ansprecher soll ca. 30 Jahre alt und 180-185cm groß gewesen sein. Er hatte braune Haare, einen Vollbart, ein eingefallenes Gesicht und sprach deutsch mit einem osteuropäischen Akzent. Insgesamt machte die Person einen ungepflegten Eindruck. Bekleidet war der Mann mit einer blauen Strickmütze, einer schwarzen Windjacke, einem grauen Kapuzenpullover, Bluejeans und dunkelgrauen Sportschuhen. Die Person trug einen schwarzen Rucksack. Besondere Auffälligkeiten waren Ohrstecker, welche die Ohrläppchen erweitern. Der zweite Täter war ebenfalls dunkel gekleidet und kleiner. Die Kriminalpolizei Darmstadt (K24) ermittelt. Zeugen, welche entweder die Tat beobachtet haben oder den detailliert beschriebenen Täter kennen, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418
E-Mail: uwe.borkenau@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: