Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwingenberg, Ortsteil Rodau: Auto beim Unfall überschlagen
Insassen blieben unverletzt

Zwingenberg (ots) - Vermutlich war die 20 Jahre alte Autofahrerin aus Lindenfels am Mittwochmorgen (23.) zu schnell unterwegs. Auf jedem Fall hatte sie vor der Fahrt Alkohol getrunken. Die Frau war um 1.30 Uhr mit ihrem 22 Jahre alten Begleiter in einem Ford auf der Zwingenberger Straße in Richtung Rodau gefahren. Als sie nach rechts in die Neckarstraße einbiegen wollte, geriet sie auf die Verkehrsinsel und fuhr gegen ein Verkehrszeichen. Dadurch überschlug sich der Ford. Er landete auf der Seite. Glücklicherweise kamen die beiden Fahrzeuginsassen dabei nicht zu Schaden. Allerdings war der Wagen schrottreif. Insgesamt gibt es einen Sachschaden von etwa achttausend Euro. Die Polizei hat bei der Fahrerin eine Blutentnahme angeordnet und ein Verfahren gegen sie eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: