Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

17.11.2011 – 18:04

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Student benutzt Toilette und löst Polizeieinsatz aus

Darmstadt (ots)

Ein 25-jähriger Student aus Darmstadt löste am Donnerstagmittag einen Polizeieinsatz aus: Er begab sich für sein dringendes Bedürfnis auf das "stille Örtchen", anschließend wusch er h die Hände und beabsichtigte die Toilette wieder zu verlassen. Doch so einfach war es leider nicht. Die Tür hatte -wie sich später herausstellte- einen "Geheimtipp". Sie war nur noch von außen zu öffnen. In seiner Not rief der Student beim Notruf an und bat die Polizei um Hilfe. Eine dorthin entsandte Streife konnte schließlich mit ein wenig Krafteinsatz den Studenten aus seiner misslichen Lage befreien und den Hausmeister wegen der Raparatur der Tür verständigen.

Gefertigt:

PK Bär, 1. Polizeirevier Darmstadt

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen