Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn: Gefährliches Gespann aus dem Verkehr gezogen
Kontrolle verhindert absehbares Unglück

Büttelborn (ots) - Am Dienstagnachmittag (15.11.2011) mussten die Beamten vom Verkehrsdienst Darmstadt eine belgische Sattelzugmaschine auf der A67 aus dem Verkehr ziehen. Die Beamten erkannten schneller den eigentlichen Zustand der Zugmaschine als der Fahrer selbst. Bei der technischen Überprüfung des Schleppers stellten sie erschreckende Schäden fest: Die beiden vorderen Bremsscheiben waren bereits eingerissen. Ein hinzugezogener Gutachter vom TÜV Darmstadt bestätigte darüber hinaus erhebliche Mängel an der Bremsanlage. Für den 59-jährigen Italiener wurde dies ein teurer Tag. Die Beamten erhoben eine Sicherheitsleistung in Höhe von 950 Euro. Zudem musste er vor Ort für die Kosten des technischen Gutachtens aufkommen. Eine Weiterfahrt wurde unterbunden. Unter Polizeibegleitung musste das Gespann von der Autobahn gebracht werden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Benjamin Henne
Telefon: 06151/969 2418
Fax: 06151/969 2405
E-Mail: benjamin.henne@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: