PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

21.09.2011 – 16:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Birkenau: Motorrollerfahrer erfasste Schülerin
Bezugsmeldung vom 21.9.11 um 14.21 Uhr

Birkenau (ots)

Wie berichtet, ist am Mittwochnachmittag (21.) kurz nach 13 Uhr eine Fußgängerin aus Mörlenbach bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die 14-Jährige war mit anderen Schülern auf dem Seitenstreifen der Wohngebietsstraße Am Langenberg auf dem Heimweg. Die Jugendliche lief in Richtung Bahnhofstraße. Ein 15 Jahre alter Mörlenbacher fuhr mit seinem Motorroller in die gleiche Richtung und kam in Höhe der Straße Im Schwanklingen zu Fall. Er stieß mit der 14-Jährigen zusammen. Beide stürzten zu Boden. Die Schülerin verletzte sich am Kopf. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der Motorrollerfahrer blieb unverletzt. Die genaue Unfallursache ist bislang unklar. Die Polizei hat einen Gutachter hinzugezogen. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen