Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

08.09.2011 – 14:01

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Ohne Helm und mit Alkoholfahne auf dem Roller unterwegs

Dieburg (ots)

Am Mittwochabend (07.09.2011) gegen 22 Uhr konnten Beamte der Polizeistation Dieburg einen alkoholisierten Rollerfahrer in der Frankfurter Straße aus dem Verkehr ziehen. Der 46-jährige Mann fiel der Polizei auf, da er ohne Helm unterwegs war. Die anschließende Kontrolle bestätigte den "richtigen Riecher". Sie rochen Alkohol in der Atemluft des Zweiradfahrers aus Münster. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille. So musste ihm auf der Polizeiwache durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen werden. Danach konnte er seinen Weg nach Hause zu Fuß fortsetzen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stefan Weber
Telefon: 06151- 969 2416 o. 0173 659 7598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: stefan.weber1 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen