Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

05.09.2011 – 14:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Tür und Scheiben bei versuchtem Einbruch in Verkaufsstand beschädigt
Polizei bittet um Hinweise

Bischofsheim (ots)

Am Sonntagmorgen (04.09.2011) zwischen 1 und 10:30 Uhr versuchten bisher Unbekannte in einen Verkaufsstand in der Weisenauer Gasse einzudringen. Dabei wurden die Tür und zwei Scheiben beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 100,- Euro. Die Täter flüchteten allerdings ohne Beute. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Bischofsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert. Wer dort verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06144 / 9666 - 0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stefan Weber
Telefon: 06151- 969 2416 o. 0173 659 7598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: stefan.weber1 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung