Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

29.08.2011 – 13:48

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Durch den Keller ins Haus
Einbruch in der Carl-Ulrich-Straße

Darmstadt (ots)

Bislang noch unbekannte Einbrecher sind am Sonntagnachmittag (28.8.2011) in ein Einfamilienhaus in der Carl-Ulrich-Straße eingedrungen. Nach ersten Feststellungen wurde Bargeld in ausländischen Währungen im Gegenwert von mehreren hundert Euro gestohlen. Die Täter waren über eine zuvor aufgebrochene Kellertür ins Haus gelangt und hatten das komplette Haus durchsucht. Tatzeit war zwischen 15 Uhr und 18 Uhr. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (K21) in Verbindung zu setzen (Telefon 06151/969 0).

Die Polizei rät:

Sichern Sie Ihr Haus gegen Einbrecher. Wie Sie Ihr Haus mit teilweise einfachen aber wirkungsvollen Mitteln schützen können, verrät Ihnen gerne die Beratungsstelle der Polizei (Telefon 06151/969 4030). Tipps erhalten Sie auch im Internet unter www.polizei-beratung.de

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung