Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

19.05.2011 – 15:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Landkreis Bergstraße: Verkehrspräventionswoche in der Bergstraße

Landkreis Bergstraße (ots)

Im Rahmen des landesweiten Projektes "Zu Fuß und auf Reifen - Verkehr sicher begreifen" veranstaltet die Polizei in der Bergstraße eine Verkehrspräventionswoche. Den Fokus legen die Beamten auf die Sicherheit von Fußgänger und Radfahrer. Eine Auswertung der gesamthessischen Unfallzahlen der vergangenen zwei Jahre zeigt, dass diese Gruppe bei Unfällen mit steigender Tendenz tödlich verletzt wird. Ein erschreckender Trend, dem man mit dem Projekt verstärkt entgegen tritt.

Zwar gestalten sich die Zahlen für den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Südhessen positiv - die Tendenz ist entgegengesetzt dem Hessentrend fallend -, so gilt es jedoch, die bisher erreichten Erfolge weiter auszubauen und mit verstärkter Präsenz sowie zielgerichteten Kontrollen südhessische Straßen für Fußgänger und Radfahrer noch sicherer zu machen.

Am Montag (23.5.11) beginnt die Aktion in Wald-Michelbach und in Hirschhorn. Die Beamten sind an Schulen und öffentliche Plätzen, u.a. in den Fußgängerzonen unterwegs. Dort verteilen sie Informationsmaterial und führen mit Fußgängern und Radfahrer Gespräche. Die Beamten geben Tipps, wie Fußgänger und Radfahrer ihre Sicherheit mit ihrem eigenen Verhalten erhöhen können. Weitere Aktionstermine gibt es am Mittwoch in Bensheim und in Heppenheim sowie am Donnerstag in Lampertheim und in Viernheim.

Medienvertreter sind zu den Aktionen recht herzlich eingeladen. Zur Absprache im Hinblick auf Zeit und Örtlichkeit stehen Ihnen am jeweiligen Kontrolltag folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

am Montag, den 23. Mai 2011 - Polizeihauptkommissar Trautmann in Wald-Michelbach unter der Telefonnummer 06207/9405-0,

am Mittwoch, den 25. Mai 2011 - Polizeioberkommissar Rau in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0,

am Donnerstag, den 26. Mai 2011 - Erster Polizeihauptkommissar Thomas Bauer in Lampertheim unter der Telefonnummer 06206/9440-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen