Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

16.05.2011 – 17:44

Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Unter Drogeneinfluss unterwegs und nicht in Besitz eines Führerscheins- später noch Marihuana gefunden

Mörfelden-Walldorf (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle am 16.03.2011 um 14:30 Uhr auf der B 486 zogen die Beamten der Polizeistation Mörfelden-Walldorf einen 32 jährigen Mörfelder aus dem Verkehr. Der junge Mann stand unter Einfluss von Marihuana und Kokain, zudem hatte er für den Roller keinen Führerschein. Der Mann wurde zur Wache gefahren, dort wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Rollerschlüssel sichergestellt. In der Wohnung händigte der Mörfelder den Beamten noch geringe Mengen von Drogen aus, ihm drohen nun mehrere Verfahren, unter anderem wegen des Besitzes von Marihuana, fahren ohne Fahrerlaubnis und fahren unter Drogeneinfluss. Aber auch der Eigentümer des Rollers gerät in Fahdenkreuz der Beamten, ihm droht eine Anzeige wegen zulassen fahren ohne Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Pönitzsch, POK
Telefon: 06105/4006-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell