Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

28.03.2011 – 14:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim/ Bauschheim: Sechzehn Gartenhütten aufgebrochen/ Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim/ Bauschheim: (ots)

Sämtliche Hütten einer Gartenanlage an der Landesstraße 3040 haben Unbekannte zwischen Freitag (25.3.) 19 Uhr und Sonntag (26.3.) 13 Uhr aufgebrochen und durchwühlt. Die Ganoven waren offenbar auf der Suche nach Benzin. Sie leerten mehrere Kanister, die sie danach auf dem Gelände zurückließen. Insgesamt brachen die Unbekannten in sechzehn Hütten ein. Sie knackten die Vorhängeschlösser und rückten den Türen mit einem Brecheisen zu Leibe. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung