Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

23.03.2011 – 17:41

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unfallflucht
Polizei sucht rotes Fahrschulauto mit Augenzeugen

Darmstadt (ots)

Die Polizei in Darmstadt sucht nach einer Unfallflucht am Mittwoch(23.3.) einen Lieferwagen einer Heizungsbaufirma und Augenzeugen des Geschehens. Diese saßen vermutlich in einem roten Fahrschulauto.

Gegen 11.30 Uhr wurde ein geparktes Auto in der Erbacher Straße (zwischen Pützerstraße und Stiftstraße) durch einen Lieferwagen beschädigt. Das Fahrzeug einer Heizungsbaufirma schätze den Abstand zu dem geparkten Fahrzeug falsch ein und berührte beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel des Pkw. Der Fahrer des Lieferwagens fuhr weiter, ohne anzuhalten. Passanten vernahmen den lauten Schlag und konnten als Fluchtfahrzeug den besagten Lieferwagen benennen. Ersten Ermittlungen nach befand sich ein rotes Fahrschulauto zur Tatzeit direkt hinter dem flüchtigen Fahrzeug. Die Insassen des Fahrschulautos und andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem ersten Polizeirevier in Verbindung zu setzen: 06151 969-3610.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc Wuthe
Telefon: 06151-969 2423
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell