Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.03.2011 – 13:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/A5: Beinah Unfall wegen über 2 Promille

Darmstadt/A5 (ots)

Am Samstagmorgen (19.3.) staunten die Beamten der Polizeiautobahnstation nicht schlecht, als sie einen 43-jährigen auf der A5 beim Darmstädter Kreuz anhielten. Er war bereits gegen 8 Uhr mit 2,4 Promille Alkohol im Blut unterwegs. Die Dienststelle wurde vorher von einem anderen Verkehrsteilnehmer informiert, dass der Golffahrer starke Schlangenlinien fuhr und beinah mit einer Leitplanke zusammen gestoßen wäre. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Wagen sicher stoppen. Der Mann wurde Zwecks einer Blutentnahme mit zur Dienstelle genommen. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit am Steuer wurde gefertigt. Auf seinen Führerschein darf er jetzt einige Zeit verzichten.

Text: Julia Voigt, Praktikantin

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell