PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

21.03.2011 – 11:44

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Arheilgen: Jugendliche beschädigten Fahrrad und suchen das Weite

Darmstadt (ots)

Am Samstag (19.3.2011) gegen 23.30 Uhr wurden der Polizei Jugendliche mehrere Jugendliche gemeldet, die am Bahnhof in Arheilgen ein Fahrrad von einer heruntergeworfen haben sollen. Im Zuge der Fahndung konnten Beamte des 3. Polizeireviers drei Jugendliche mit einem Fahrrad antreffen und nach kurzer Verfolgung einen der drei festnehmen. Die beiden anderen 16 und 17 Jahre alten Jungen suchten das Weite, konnten aber inzwischen ermittelt werden. Das stark beschädigte Fahrrad, ein rotes Klapprad der Marke Peugeot, wurde von der Polizei sichergestellt. Gegen die drei jungen Männer wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. Der Besitzer des Rades kann sich beim 3. Polizeirevier (Telefon 06151/969 3810) melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen