Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.01.2011 – 14:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizei klärt Diebstahl aus Lieferwagen/ Fingerabdrücke und DNA überführen Langfinger

Dornheim/ Rüsselsheim: (ots)

Die Kripo in Rüsselsheim hat einen 20 Jahre alten Mann aus Riedstadt des Diebstahls überführt. Dem Langfinger wird vorgeworfen, im Juli letzten Jahres in der Walther-Rathenau-Straße in Dornheim eine Geldbörse aus einem Lieferwagen gestohlen zu haben. Die sorgfältige Sicherung und Auswertung der Spuren durch die Polizei hat jetzt zur Ermittlung des Tatverdächtigen geführt. Er hatte damals das Fenster der Beifahrertür nach unten gedrückt und sich mit einem Ast die Börse aus dem Auto geangelt. Dabei hinterließ er seine Fingerabdrücke und seine DNA-Spuren, die dem 20-Jährigen jetzt zugeordnet werden konnten. Der hinreichend polizeibekannte Mann hat den Diebstahl gegenüber den Kripobeamten gestanden. Er hat sich nun strafrechtlich zu verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell