Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

19.01.2011 – 11:44

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tannenbaum auf Fahrbahn
Zeugen gesucht

Lampertheim (ots)

Erschrocken war ein Autofahrer, der am Mittwoch (19.1.) gegen 7.20 Uhr auf der Landstraße 3111 von Viernheim nach Hüttenfeld unterwegs war. In der Dunkelheit überfuhr er einen Tannenbaum, der mitten auf der Fahrbahn lag. Der Baum verfing sich so am Unterboden des Wagens, dass der Frontspoiler abgerissen wurde und verursachte einen Schaden von rund 2000 Euro. Die Tanne hatte offenbar ein anderer Verkehrsteilnehmer wegen mangelnder Ladungssicherung verloren. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Verlierer des Nadelbaumes geben können, melden sich bitte bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Telefonnummer 0620694400.

Text: Julia Voigt, Praktikantin

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen