Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

11.01.2011 – 13:37

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher wollten Bronzeengel von Grabstätte stehlen

Darmstadt (ots)

In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen (9./10.1.2011) haben bislang noch unbekannte Einbrecher versucht, einen auf einer Grabstätte des Friedhofs im Herdweg aufgestellten Bronzeengel zu entwenden. In der Zeit nach Schließung des Friedhofs am Sonntag um 17 Uhr hatten die Täter zunächst ein Tor am Poepperlinweg aufgehebelt, um auf das Friedhofsgelände zu gelangen. Dort schraubten den etwa 170 cm hohen Bronzeengel ab und entfernten ihn von einer Grabstätte. Aus bisher unbekannten Gründen ließen die Täter die Statue letztlich jedoch an der Grabstätte zurück. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich des Friedhofs gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 06151/969 0 mit der Ermittlungsgruppe Darmstadt City (EDC) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen