Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

02.01.2011 – 12:33

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unbekannte Diebe bedrohen Zeugen mit Brecheisen

Dieburg (ots)

Bei einem Einbruch in ein Wettbüro haben zwei bisher unbekannte Männer einen Automaten aufgebrochen und dabei einen Zeugen mit einem Brecheisen bedroht. Die Täter drangen in der Nacht zu Silvester gegen 02.00 Uhr in das Gebäude in der Konrad-Adenauer-Straße ein, nachdem sie eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten. Was die Täter erbeuteten, ist noch unklar. Die Unbekannten flüchteten durch die Eingangstür und wurden von einem Zeugen verfolgt. Einer der Männer bedrohte dabei den Zeugen. Den Dieben gelang es letztendlich zu entkommen. Gegen sie wird wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. Die Männer sind 1,70 bis 1,75 bzw. 1,65 bis 1,70 groß und schlank, hatten kurze Haare und waren mit schwarzer Jacke bekleidet. Die Fahndung der herbeigerufenen Polizeistreifen brachte bisher keinen Erfolg. Hinweise werden an die Polizei in Dieburg, Telefon 06071 - 96560, erbeten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen