Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

10.12.2010 – 12:16

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Blechschaden nach Unfall auf Zeller Kreuzung/ Ampeln zweimal auf Grün?/ Polizei sucht Zeugen

Bad-König/ Zell: (ots)

Bei einem Unfall auf der sogenannten Zeller Kreuzung zwischen einem Autofahrer und dem Lenker eines Omnibusses entstand am Mittwochabend (8.12.) gegen 18 Uhr ein Schaden von etwa 14 000 Euro. Der 31 Jahre alte Autofahrer war an der Kreuzung von der Kreisstraße 91 kommend nach rechts auf die Bundesstraße 45 in Richtung Höchst im Odenwald abgebogen. Der 59 Jahre alte Fahrer des mit knapp dreißig Fahrgästen besetzten Busses kam aus Richtung Michelstadt und fuhr geradeaus über die Kreuzung - ebenfalls nach Höchst. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem zum Glück keine Personen verletzt wurden. Gegenüber der Polizei gaben die beiden Fahrer an, dass die Ampel für sie jeweils Grün gezeigt hatte. Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06062/ 9530 bei der Polizei in Erbach zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen