Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

09.12.2010 – 09:58

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Erster Tatverdächtiger nach Raub in der Neckarstraße gefasst (s.a. unsere Pressemeldung vom 26.11.2010, 14.04 Uhr)

Darmstadt (ots)

Nach einem Raub in einem Appartement in der Neckarstraße am Abend des 25. November 2010 (wir haben berichtet) hat die Polizei einen ersten Tatverdächtigen gefasst. Im Zuge der Ermittlungen stießen die Beamten auf den 22-Jährigen, der bereits mehrfach unter anderem wegen Drogen-, Eigentums- und Körperverletzungen auffällig geworden war. Er wurde am Mittwoch (8.12.2010) in Darmstadt festgenommen. Die Staatsanwaltschaft stellte Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls, dem ein Haftrichter des Amtsgerichts Darmstadt noch am gleichen Tag statt gab. Der Beschuldigte bestreitet die Tat noch. Er wurde in eine Untersuchungshaftanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei nach dem zweiten Tatverdächtigen dauern an.

Zur Bezugsmeldung vom 26.11.2010:

http://www.presseportal.de/print.htx?nr=1724939&type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung