Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

26.11.2010 – 04:41

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Raubüberfall auf Spielothek

Heppenheim (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (26.11.10) gegen 03:00 Uhr, wollte die 65-jährige Angestellte einer Spielothek in der Lehrstraße in Heppenheim, gerade das Lokal abschließen, als ein Räuber von hinten an sie herantrat. Er bedrohte sie mit einer Pistole, drängte sie wieder in die Spielothek und nahm ihr die Einnahmen in Höhe von mehreren hundert Euro ab. Danach flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Aufgrund der Dunkelheit gibt es nur eine vage Täterbeschreibung. Bei dem Räuber soll es sich um einen Mann, ca. 170cm groß, dunkel gekleidet und mit einer schwarzen Skimaske mit Sehschlitzen maskiert, gehandelt haben. Die Beute verstaute er in einer weißen Plastiktüte. Eine sofortige Fahndung mit allen verfügbaren Streifen verlief bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer: 06252/706-0 erbeten.

Klaus Theilig, PHK und PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen