Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

19.11.2010 – 13:38

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Komplize gewarnt
Wer hat die Einbrecher beobachtet?

Viernheim (ots)

Besonders dreist gingen Ganoven bei ihrer Tat in der Karl-Marx-Straße vor. Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr (18.11.) stieg vermutlich ein Täter durch das Badfenster in eine Wohnung des Einfamilienhauses ein, während sein Komplize vor dem Haus Schmiere stand. Als der Bewohner gegen 21.50 Uhr heimkehrte, verwickelte ihn der Mittäter draußen in ein Gespräch. Gleichzeitig telefonierte er mit seinem Mobiltelefon und warnte so vermutlich den plündernden Komplizen. Beide suchten daraufhin das Weite. In der Wohnung angelangt bemerkte der Geschädigte den Diebstahl und rief die Polizei. Gestohlen wurden eine Geldkassette, Schmuck und ein Laptop im Gesamtwert von fast 4000 Euro. Der Mann, der Schmiere stand, ist zirka 1,70 Meter groß und 20 Jahre alt. Er sprach mit osteuropäischem Akzent und trug eine dunkle Hose sowie einen schwarzen Pullover. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich mit Hinweisen zu verdächtigen Personen unter Telefonnummer 06252 / 706-0 zu melden.

Text: Riccarda Theis, Praktikantin

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen