Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

20.10.2010 – 15:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Schmuck und Geld gestohlen
Polizei sucht Zeugen

Lorsch (ots)

Am Schanzenbuckel hatten Einbrecher Uhren, Schmuck und Geld aus einer Kellerwohnung in einem Mehrfamilienhaus gestohlen. Die Unbekannten waren am Dienstag (19.10.10) zwischen 8 und 19 Uhr durch das Öffnen der gekippten Terrassentür in die Wohnung gelangt. Die Einbrecher hatten in sämtlichen Räumen der Wohnung nach ihrer Beute gesucht. Der Schaden ist auf mehrere tausend Euro geschätzt worden. Die Kriminalpolizei in Heppenheim ermittelt und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 062527706-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen