Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

04.10.2010 – 18:54

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zeugen gesucht

Bensheim (ots)

Am 04.01.2010 gegen 15:00 Uhr fiel in Bensheim/Auerbach, im Bereich Schlossstraße /Franz-Schubert-Str. ein roter PKW, besetzt mit zwei Personen durch seine rasante Fahrweise auf. Am Steuer saß eine männliche Person, Beifahrerin war eine weibliche Person. Beide waren Anfang 20.

Der Fahrer soll zwei Fußgänger durch langes Hupen erschreckt haben und anschließend auf diese zugefahren sein, sodass sie gezwungen waren, auszuweichen, um einen Zusammenstoß mit dem PKW zu verhindern. Die Beifahrerin habe dabei Gegenstände aus dem Fahrzeug auf die Fußgänger geworfen.

Zeugen, die diesen Vorfall beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Polizei Bensheim, Tel.: 06251/8468-0 zu melden

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen