Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

22.09.2010 – 16:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Schlägerei auf Hochschulgelände
Brille geht zu Bruch

Rüsselsheim (ots)

Am Dienstag (21.9.10) ereignete sich gegen 17 Uhr eine Schlägerei auf dem Gelände der Hochschule " Am Brückweg". Dabei schlug ein Jugendlicher einem 23 Jahre alten Mann mit der Faust ins Gesicht wodurch dessen Brille zu Bruch ging. Im Gerangel drückte der Jugendliche dem Mann zudem noch den Daumen ins Auge. Dem Opfer gelang es sich nur mit einem Biss gegen den Angreifer zur Wehr zu setzen. Die Hintergründe des Streits sind noch unklar. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte ein 15 Jahre alter Jugendliche aus Rüsselsheim als Beschuldigter identifiziert werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Text: Dirk Höhl, 06151/969-2444

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung