PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

02.08.2010 – 15:53

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt OT Zell: Gefährliche Drogenfahrt

MichelstadtMichelstadt (ots)

Wegen seiner riskanten und gefährlichen Fahrweise stand ein 18-jähriger BMW-Fahrer im Fokus einer Polizeistreife. Die Beamten hatten ihre Mühe, dem jungen Fahrzeuglenker zu folgen.

Der fuhr am späten Samstagabend auf der Bundesstraße 45 von Michelstadt kommend in Richtung Bad König. Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 70 km/h zeigte der Tacho des Streifenwagens über 180 km/h an. Sämtliche Sperrflächen sowie wegen Überholverbots aufgezeichnete durchgezogene weiße Linien wurden von dem Raser missachtet.

Einem positiven Drogenvortest schloss sich eine Blutentnahme auf der Dienststelle an. Der Führerschein des jungen Mannes wurde sichergestellt. Eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahren unter Drogeneinfluss folgt.

Polizeihauptkommissar Werner Klose

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen