Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

09.07.2010 – 10:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Betrügerische Spendensammlung fliegt auf

Darmstadt (ots)

Zivilbeamte des ersten Polizeireviers ließen am Donnerstagvormittag um 11.50 Uhr in der Fußgängerzone eine betrügerische Spendensammlung auffliegen. Beschuldigt wird eine erst 19 Jahre alte rumänische Staatsbürgerin, die in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat.

Unter Vorlage einer Spendensammelliste vom "Regionalen Bund für Taubstumme und behinderte Kinder" ging die vermeintliche Sammlerin in Geschäfte und sprach vornehmlich ältere Kundschaft an. Die Fahnder vermuteten einen kriminellen Hintergrund und kontrollierten die Frau in der Rheinstraße. Wie sich herausstellte, gibt es die Vereinigung, für die das Geld angeblich gesammelt wurde, nicht. Die Beschuldigte hatte nur wenig Münzgeld dabei. Das zeigte den Ordnungshütern, dass sie rechtzeitig zur Stelle waren. Gegen die Heranwachsende wurde Anzeige wegen Betruges erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc Wuthe
Telefon: 06151-969 2423
E-Mail: alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen