Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

17.06.2010 – 14:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Laptop im Auto liegen gelassen
Hinweise erbeten
Tipps der Polizei

Viernheim (ots)

In der Anne-Frank-Straße hatte ein 61 Jahre alter Mann am Mittwochabend (16.6.10) um kurz vor 17 Uhr seinen blauen Mercedes-Benz geparkt und einen Laptop im Auto liegen gelassen. Als er eine Stunde später wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, war der Laptop weg. Die Diebe hatten eine Tür gewaltsam geöffnet und das Auto durchsucht. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt.

Das Einbruchskommissariat in Heppenheim fahndet nach dem Täter. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo unter der Telefonnummer 06252/706-0 zu melden. Die Polizei rät: Lassen Sie keine Wertgegenstände offen sichtbar im Auto liegen! "Profis" warten nur auf ihre Gelegenheit. Sie hoffen und vertrauen auf die Arglosigkeit ihrer Opfer. Weitere Informationen erhalten Sie auch von unseren Mitarbeitern der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151/969-4030 oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen