Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

08.06.2010 – 12:21

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Frau mit obszönem Bild belästigt

Darmstadt (ots)

Eine 29-jährige Frau ist am Montagabend (7.6.10) gegen 20 Uhr in der Julius-Reiber-Straße von einem bislang noch unbekannten Mann belästigt worden. Der Mann hatte die Frau angesprochen, ihr ein obszönes Bild auf dem Display seines Handys gezeigt und mit einem gleichfalls obszönen Spruch beleidigt. Der Täter soll etwa 40-50 Jahre alt sein. Er ist zirka 175-180 cm groß, vermutlich Deutscher und hat auffällig gebräunte Haut. Er hat dunkelblondes, leicht welliges und nach oben gegeeltes rötlich-gelbes Haar. Seine rötliche Gesichtshaut weist viele und tiefe Falten auf. Zur Tatzeit trug er ein braunes längärmeliges Hemd mit längs verlaufenden, orangefarbenen Streifen und eine dunkle Hose. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei (K10) in Darmstadt (Telefon 06151/969 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen