Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

06.06.2010 – 16:49

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall auf der B 426 zwischen Pfungstadt und Gernsheim

Pfungstadt (ots)

Am Sonntag gg. 12.00 Uhr befuhr ein Ehepaar aus Pfungstadt mit ihrem PKW die B 426 in Richtung Gernsheim. In Höhe der BAB A 67 Überführung kam ein PKW aus Gernsheim kommend in Richtung Pfungstadt fahrend auf die Gegenfahrbahn der B 426 und prallte in den PKW des Pfungstädter Ehepaars. Im PKW, welcher in Richtung Pfungstadt unterwegs war, saßen vier Personen im Alter von 19 - 24 Jahren. Eine der Mitfahrerinnen, eine 21 jährige Person aus Darmstadt wurde bei dem Aufprall tödlich verletzt. Die übrigen Insassen des PKW, der 24 jährige Fahrer aus Fischbachtal sowie die 19 und 24 jährigen Mitfahrer aus Darmstadt wurden schwer verletzt. Bei den Insassen des PKW aus Pfungstadt wurde der 58 jährige Fahrer schwer und seine 54 jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Die 5 Schwerverletzten wurden durch angeforderte Rettungshubschrauber in Kliniken nach Mainz/Mannheim/Ludwigshafen geflogen. Weitere Verletzte wurden in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Die B 426 war über 3 Stunden wegen Bergungs und Räumarbeiten gesperrt. In die polizeilichen Ermittlungen wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Beim Fahrer des unfallverursachenden PKW wurde eine Blutentnahme angeordnet. Neben mehren Notärzten und Rettungsfahrzeugen war die Feuerwehr Pfungstadt im Einsatz. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Michael Dalfuß/PHK

Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen