Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

14.05.2010 – 15:14

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Randale und die Zeche nicht bezahlt

Rüsselsheim (ots)

Körperverletzung, Betrug, Sachbeschädigung und Verdacht der Hehlerei; vier Straftaten, deren Konsequenzen sich seit Freitagfrüh drei Männer teilen müssen.

In der Absicht, ein Autoradio fragwürdiger Herkunft an den Mann zu bringen, hielten sich die drei jungen Tatverdächtigen um kurz nach Mitternacht in einer Lokalität in der Walter-Flex-Straße auf und tranken "Beflügelndes". Doch schien ihnen der Wodka-Energy-Mix schnell zu Kopf zu steigen. Kein Käufer für das Radio in Sicht und die Rechnung der Getränke auf dem Tisch, entschlossen sich die "reisenden Händler" kurzerhand die Zeche zu prellen und zahlten anstatt mit fliegenden Fäusten. Der 38 Jahre alte Wirt wurde dabei verletzt. Die Täter flüchteten zu Fuß, konnten aber aufgrund einer guten Personenbeschreibung ermittelt werden. Demnach handelt es sich beim Haupttäter um einen mehrfach bekannten 19-Jährigen aus Rüsselsheim. Die Ermittlungen bezüglich der Komplizen und der Herkunft des Radios dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc Wuthe
Telefon: 06151-969 2423
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung