Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

10.05.2010 – 15:15

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Verkehrsinsel ramponiert und geflohen
Zeugen gesucht

Viernheim (ots)

Am Sonntag (9.5.10) zwischen 9 und 12 Uhr ist ein Fahrzeug gegen die Verkehrsinsel in der Saarlandstraße Höhe Heinrich-Lanz-Ring gefahren. Dabei wurden Pflastersteine und die Bepflanzung herausgerissen sowie Teile der Einfassung zerstört. Die Reparatur wird mehrere hundert Euro kosten. Die Polizeistation Lampertheim-Viernheim bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 06206/9440-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung