Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

13.04.2010 – 16:11

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gefährlicher Übermut/ Unbekannte heben Gullydeckel aus

    Rüsselsheim: (ots)

Ihrem Übermut ließen bislang Unbekannte am vergangenen Freitagabend (9.4.) in der Paul-Ehrlich-Straße freien Lauf, als sie dort mehrere Gullydeckel aushoben und umgedreht auf die Kanalöffnungen zurück legten. Einen Übermut, der einen Autofahrer dann gegen 23.30 Uhr in Gefahr brachte. Der 32 Jahre alte Mann fuhr mit seinem Auto über den schweren Deckel, der hochschlug und das Fahrzeug beschädigte. Ein Anwohner setzte die losen Deckel wieder ein. Die Polizei hat Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen Unbekannt erstattet und sucht nun nach den Tätern. Eventuell weitere geschädigte Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich bei der Polizei in Rüsselsheim zu melden. Hinweise werden dort unter der Rufnummer 06142/ 696-0 entgegengenommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen