Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

30.03.2010 – 16:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim, OT Auerbach: Rentnerin von zwei Frauen im Supermarkt bestohlen
Hinweise erbeten

    Bensheim (ots)

Eine 88 Jahre alte Dame aus Auerbach wurde am Dienstagmittag (30.3.10) kurz nach 12 Uhr in einem Lebensmittelmarkt von zwei Frauen bestohlen. Die Fremden hatten sie abgelenkt, in dem sie nach bestimmten Artikeln gefragt haben. Eine der Frauen hatte in der Zeit unbemerkt das Portmonee der Rentnerin mit 30 Euro aus der Handtasche genommen. Die Rentnerin hatte den Diebstahl einige Zeit später bemerkt. Sie hat die eine Fremde als 25 Jahre alt und schlank beschrieben. Es soll sich um eine Polin handeln. Sie hatte schwarze Haare und war stark geschminkt.

    Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Bensheim gibt folgende Tipps: Stecken Sie ihr Portmonee gut weg! Tragen Sie Umhängetaschen auf der vorderen Körperseite oder klemmen Sie sich die Tasche unter den Arm! Verschlüsse sollten nach Möglichkeit zum Körper zeigen! Die Polizei bietet die Möglichkeit an, sich bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Tipps zu holen. Nehmen Sie mit Beratern Kontakt unter der Telefonnummer 06151/969-4030 auf oder informieren Sie sich auch im Internet unter www.polizei-beratung.de


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell