Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

13.01.2010 – 01:16

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand in Mehrfamilienhaus

    Darmstadt (ots)

Am 12.01.2010 gg. 23.30 Uhr wurde in der Sandstraße ein Brand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte wurde ein Feuer in einer Wohnung im 2. Obergeschoß festgestellt. Durch die Feuerwehr wurden die Bewohner des Hauses evakuiert und der Brand bekämpft. Durch den Brand entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Nach Abschluß der Löscharbeiten konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die beschädigte Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Zum jetzigen Ermittlungsstand ist von einem technischen Defekt auszugehen. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Darmstadt geführt.

    Michael Dalfuß

    Polizeiführer vom Dienst


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung