Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis: 13-Jähriger hatte das angeblich geraubte Handy verloren
Bezugsmeldung vom 6.1.10, 12.23 Uhr

Biblis (ots)

Wie berichtet, war ein 13-Jähriger aus Biblis mit
seiner Mutter am Dienstagabend (5.1.10) einkaufen. Der Junge wartete 
vor dem Eingang während seine Mutter in einem Getränkemarkt in der 
Darmstädter Straße einkaufte. Als sie kurze Zeit später wieder zu ihm
kam, erzählte er ihr, dass ihn ein Jugendlicher geschlagen und ihm 
das Handy weggenommen hatte. Diese Version hielt er erstmal auch bei 
der Polizei aufrecht. Seine Mutter erstattete eine Anzeige.
In seiner Anhörung, einige Tage später, wurde der Beamte der 
Lampertheimer Polizei hellhörig. Irgendetwas passte an der Geschichte
nicht. Er hakte bei dem Bub nach. Das Lügengerüst brach zusammen. Der
Junge gestand, dass er sich den Raub nur ausgedacht hatte. Er hatte 
das Handy seiner Mutter verloren und Angst vor den Konsequenzen. Aus 
rechtlicher Sicht ist er als Kind noch nicht strafmündig. Der Beamte 
führte ein ausführliches Gespräch mit dem Bub. Er sah seinen Fehler 
ein und versprach Besserung.
Die erste Pressemeldung finden Sie unter dem folgenden Link: http:
//www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/1540144/polizeipraesidium
_suedhessen?search=handy

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 12.01.2010 – 13:16

    POL-DA: Heppenheim: Nicht wegen der Haare in das Frisörgeschäft / Zeugen gesucht

    Heppenheim (ots) - In der Giessener Straße wurde am vergangenen Wochenende (9.1. bis 11.1.10) in einen Friseursalon eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter brachen die Eingangstür zum Friseursalon gewaltsam auf. Im Salon durchwühlten die Gauner Vitrinen und Schränke. Entwendet wurde Friseurzubehör im Wert von über 3.000 Euro. Die Ermittlungsgruppe der ...

  • 12.01.2010 – 13:03

    POL-DA: Bensheim: Diebe ließen sich ihre Chance nicht entgehen / Hinweise erbeten

    Bensheim (ots) - In der Nacht zum Montag (4.1.10) haben bislang Unbekannte in Heidelberger Straße aus einem blauen Golf einen MP3-Player und Winterkleidung gestohlen. Am Wagen waren keinerlei Aufbruchspuren. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Auto nicht ordnungsgemäß verschlossen war. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Die ...