Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

04.01.2010 – 15:14

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Eingebrochen, aber alles liegen gelassen
Zeugen gesucht

    Bensheim (ots)

Wie jetzt erst bekannt wurde, sind am vergangenen Wochenende (31.12.09-02.01.10) bislang unbekannte Einbrecher in der Tannbergstraße in ein Wohnhaus eingestiegen. Die Täter durchsuchten Schränke und Schubladen, fanden aber wohl nicht das Erhoffte. Sie das Haus ohne Beute. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06252/706-0.

    Die Polizei rät: Wenn Sie Opfer einer Straftat werden, rufen Sie unverzüglich den Polizeinotruf 110 an! Das Polizeipräsidium Südhessen bietet eine kostenlose Beratung für die Einbruchssicherung in Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses an. Unsere Mitarbeiter kommen direkt zu Ihnen nach Hause und beraten Sie vor Ort. Sie können telefonisch einen Termin vereinbaren. Unsere Experten für die mechanische Einbruchssicherung erreichen Sie unter Telefonnummer 06151/969-4030. Die Fachberater für die elektronische Sicherung mit Alarmanlagen sind für Sie unter der Telefonnummer 06252/969-3418 ansprechbar. Information können Sie auch unter der Internetadresse www.polizei-beratung.de abrufen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell