Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizei findet Drogen in Überraschungseier

    Groß-Gerau: (ots) - Nicht überrascht zeigte sich eine Zivilstreife der Polizei am Dienstagmittag (15.12.), als sie gegen 15.30 Uhr bei einem 36 Jahre alten Mann aus Groß-Gerau zwei gelbe Überraschungseier gefüllt mit Drogen fanden. Den erfahrenen Beamten ist kein Versteck fremd und so stießen sie bei der Fahrzeugkontrolle in der Jahnstraße auf die mit 3,5 Gramm Haschisch und 3 Gramm Amphetaminen bestückten Eier. Da gegen den polizeibekannten Groß-Gerauer zudem noch ein Haftbefehl wegen Leistungserschleichung bestand, brachten ihn die Polizisten in eine Justizvollzugsanstalt. Die Drogen stellte die Polizei sicher und erstattete Anzeige gegen den Mann wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: