Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Einbruch in Blumengeschäft, vollendeter in Jugendhaus

    Darmstadt (ots) - In der Heidelberger Straße in Bessungen haben bislang noch unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag (15.12.09) versucht, in ein Blumengeschäft einzubrechen. Die Täter schafften es aber nicht ein von ihnen beschädigtes Fenster vollständig zu öffnen. In der gleichen Nacht wurde in ein Jugendhaus in der Kranichsteiner Straße eingebrochen. Ein Fernsehgerät, eine Spielekonsole, die dazugehörigen Controller, ein Spiel und eine Notebook wechselten zu den unberechtigten neuen Besitzern. Die Einbrecher hatten einen Rollladen hochgeschoben und ein Fenster eingedrückt. Das in der Wand verdübelte Fernsehgerät wurde aus der Verankerung gerissen. Vermutlich wurde das Diebesgut mit einem Fahrzeug weggeschafft. Wer zu den beiden Einbrüchen Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Darmstadt (EDC) unter Telefon 06151/969-0 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: