Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Sturz vom Baugerüst/ 48 Jahre alter Arbeiter lebensgefährlich verletzt

    Ginsheim-Gustavsburg: (ots) - Am Freitagmittag (11.12.)ist gegen 12 Uhr ein 48 Jahre alter Mann auf der Mainspitze von einem Baugerüst gestürzt und hat dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Wiesbadener Klinik geflogen.

    Der 48-Jährige aus Sachsen war mit Arbeiten an einem Betonpfeiler an einer Eisenbahnbrücke -Verbindung Gustavsburg und Mainz Süd- beschäftigt, als er etwa 15 Meter in die Tiefe stürzte.

    Die genauen Umstände des Unglücks ermittelt derzeit die Bischofsheimer Polizei. Das Amt für Arbeitschutz beim Regierungspräsidium in Darmstadt hat sich zudem für weitere Untersuchungen eingeschaltet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: