Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Alarmsicherung an Kleidungsstücken entfernt
Festnahme

    Bensheim (ots) - In einem Kaufhaus in der Hauptstraße haben aufmerksame Mitarbeiter einen 23 Jahre alten Mann aus Litauen beim Stehlen erwischt. Der Mann ging mit einer Jacke und einem Sportanzug im Wert von 210 Euro in eine Umkleidekabine. Hier entfernte er mit einer speziellen Zange die Sicherungsetiketten der Kleidung. Er zog die Jacke an und wollte das Kaufhaus verlassen. Angestellte im Kaufhaus bemerkten den Mann und informierten die Polizei.

    Eine Streife aus Bensheim nahm den Mann fest. Er hatte in seiner Tasche einen zweiten Sportanzug und Rasierklingen, die er zuvor in einer Drogerie gestohlen hatte. Der Litauer wurde einem Richter vorgeführt. Er musste ins Gefängnis.

    Der Mann hatte bereits im August 2009 für den Diebstahl einer Taschenlampe und eines Akkuschraubers in Bensheim-Auerbach 300 Euro Strafe gezahlt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: