Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Blitzschnell ins Auto gegriffen, Tasche weg

    Pfungstadt (ots) - In Sekundenschnelle hat am Montag ein 25 bis 30 alter Mann zugeschlagen und aus einem Pkw eine Geldbörse mit fünfhundert Euro, Kreditkarten und Ausweisen gestohlen. Dabei nutzte der Dieb die kurze Abwesenheit einer Autofahrerin, öffnete die Autotür und griff nach der Tasche, die auf dem Fahrersitz lag. Die Geschädigte hatte für einen Moment ihr Auto verlassen, weil sie in einem Geschäft nach dem Fahrer eines Pkw schauen wollte, der in der Eberstädter Straße eine Ausfahrt blockiert hatte. Den Dieb störte es offenbar wenig, dass im Pkw der sechsjährige Sohn der Autofahrerin saß. Die Geschädigte sah den Mann noch davonlaufen, konnte ihn aber nicht mehr einholen. Er ist etwa 1,85 Meter groß, hatte braune mittellange Haare, einen Fünf-Tage-Bart. Bekleidet war der Mann mit Mütze, Schal, grüne Jacke mit Kapuze. Hinweise werden an die Polizei in Pfungstadt. Telefon 06157-95090, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: