Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

10.11.2009 – 17:47

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nach Leichenfund bei Saulheim: Wer kann Hinweise geben?

    Groß-Umstadt | Saulheim (ots)

Drei Wochen nach Verschwinden der 37-jährigen Figen Capkan aus Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) haben Staatsanwaltschaft und Polizei am vergangenen Samstag (7.11.) - wie bereits berichtet - die Leiche einer Frau in einem Waldgebiet bei Saulheim im Rheinhessischen gefunden. Vieles spricht dafür, dass es sich bei der Toten um die Vermisste handelt. Die Frau war einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen Der tatverdächtige Ehemann sitzt derzeit in Georgien in Auslieferungshaft.

    Im Zusammenhang mit dem Auffindeort der Leiche stellen die Ermittlungsbehörden folgende Fragen an die Öffentlichkeit?

    Die Tote wurde in der Gemarkung "Am Himmrich" entdeckt. Wer hat in diesem Bereich eine Schaufel oder einen Spaten oder Holzteile (etwa von einem kleineren Schrank) gefunden?  Der Täter könnte diese Teile weggeworfen haben.

    Nach den bisherigen Ermittlungen hat der Täter im Ortskern von Saulheim möglicherweise einen Teppich neben einer Mülltonne abgelegt. Dieser Teppich wurde bisher noch nicht gefunden. Die Ermittlungsbehörden interessieren sich für den Ablageort des Teppichs und für den Teppich selbst. Wo wurde der Teppich genau abgelegt? Wer weiß etwas über den Verbleib des Teppichs?

    Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen, Telefon 06151 - 9690, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen