Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

05.11.2009 – 14:20

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Demonstration in der Innenstadt verläuft störungsfrei/ keine größeren Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs

    Rüsselsheim: (ots)

Ohne größere Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs und störungsfrei verlief die Demonstration am Donnerstagvormittag (5.11.) zum Thema "GM will Opel nicht verkaufen". Zu der Kundgebung, die kurz nach 11 Uhr begann, fanden sich zwischen 5000 und 6000 Teilnehmer auf dem Bahnhofsvorplatz ein. Die Polizei und Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Rüsselsheim leiteten den Verkehr entsprechend ab. Die Verkehrsteilnehmer wurden rechtzeitig durch Rundfunkmeldungen auf eventuelle Beeinträchtigungen hingewiesen. Die Veranstaltung war gegen 12 Uhr beendet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung