Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Bieberau: Junger Mann überfallen
Drei Täter flüchtig
Polizei sucht Zeugen

    Groß-Bieberau (ots) - Am Sonntag (01.11.09) wurde um 2.15 Uhr im Groß-Bieberauer Grasweg ein junger Mann überfallen. Drei Täter attackierten den 20-Jährigen, traten und warfen ihn zu Boden. Das Trio forderte Geld und nahm dem Opfer 10 Euro ab. Damit flüchtete die Gruppe in Richtung der Straße Am Lehneberg. Verletzungen erlitt der 20-Jährige nicht.

    Bisher ist bekannt, dass es sich bei den Räubern um junge Männer im Alter von 16 bis 20 Jahren handelt.

    Weitere Hinweise erhoffen sich die Ermittler der Polizeistation Ober-Ramstadt von Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Telefonnummer 06154 / 6330-0 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: