Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

02.11.2009 – 14:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Halloween hält Polizei auf Trab

    Ginsheim-Gustavsburg/ Bischofsheim: (ots)

Bis kurz vor Mitternacht hatte die Bischofsheimer Polizei am Samstag (31.10.) einer Vielzahl von Beschwerden wegen randalierenden Jugendlichen aufgrund des Halloween Festes nachzugehen. Hauptsächlich in Ginsheim-Gustavsburg und Bischofsheim waren Gruppen von Jugendlichen unterwegs, die mit Eiern, Mehl und Böllern warfen. Sie erschreckten Anwohner und hinterließen entsprechende Verunreinigungen an Hausfassaden und Einfriedungen. Etwa 30 Platzverweise sprachen die Beamten gegenüber Randalierern aus. Auf dem Gelände der Grundschule in Ginsheim lieferten sich annähernd hundert Jugendliche eine Eierschlacht. Die Polizisten geboten dem Treiben Einhalt und stellten Personalien fest. Die Ordnungshüter brachten so manchen Minderjährigen zu seinen Eltern zurück. Einige der Halloween Anhänger sehen zudem einer Anzeige wegen Sachbeschädigung entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen