Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

28.10.2009 – 14:47

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Einbruch in Wohnung scheitert
Hebelmarken an der Tür
Hinweise erbeten

    Kelsterbach (ots)

Neben einem Wohnungseinbruch in der Walldorfer Straße (wir berichteten / siehe Pressemeldung vom 28.10.09, 11.41 Uhr), versuchten Unbekannte in Kelsterbach zum Wochenanfang auch in der Karlsbader Straße einzubrechen. Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses stellte am Dienstag (27.10.09) um 11 Uhr Beschädigungen an ihrer Wohnungstür fest. Offenbar wurde versucht die Tür aufzuhebeln. Am Montag (26.10.09) waren die Hebelspuren noch nicht vorhanden. In die Wohnung schafften es die Einbrecher nicht. Sie zogen ohne Beute ab. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06142 / 696-0 bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim zu melden.

    Die Pressemeldung vom 28.10.200, 11.41 Uhr, finden Sie unter dem Link http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/1501208/polizeipraes idium_suedhessen?search=Kelsterbach


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen