Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemeldung der Polizeistation Mörfelden-Walldorf vom 25.10.2009, 17:00 Uhr

    Polizeistation Mörfelden-Walldorf (ots) - Fahrt unter Drogeneinfluß mit anschließenden Drogenfund

    Am 25.10.2009, 14:30 Uhr konnte ein 21 jähriger aus Langen auf der Rüsselsheimer-Str. angehalten werden. Laut eigenen Angaben kam er von einer Party und war auf dem Weg nach Hause. Die Beamten hatten recht bald den Verdacht, dass der Fahrer vermutlich Drogen eingenommen hatte. Er wurde zur Station verbracht, dort wurde ein Drogenvortest durchgeführt. Da dieser den Verdacht bestärkte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Eine spätere Durchsuchung seines Fahrzeuges erbrachte noch einen Fund von Drogen. Der junge Mann aus Langen durfte selbstverständlich nicht mehr mit seinem Fahrzeug fahren.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Pönitzsch, POK
Telefon: 06105/40060

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: