Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Autofahrer nimmt Polizei Vorfahrt - Polizei nimmt Autofahrer Führerschein

    Raunheim: (ots) - Heftig bremsen musste eine Streife der Rüsselsheimer Polizei Freitagfrüh (16.10.) gegen 2 Uhr auf der Ludwig-Buxbaum-Allee, als ein 27 Jahre alter Autofahrer aus Raunheim dort die Vorfahrt nicht beachtete. Zudem war der 27-Jährige mit seinem Wagen zu schnell unterwegs. Bei der anschließenden Kontrolle wollte der Raunheimer die Polizisten über seine Identität täuschen und gab beharrlich die Personalien seines Bruders an. Die Wahrheit ans Licht brachte dann aber der Personalausweis und Führerschein des Mannes. Da er außerdem alkoholisiert und unter dem Einfluss anderer Drogen am Straßenverkehr teilnahm, musste er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Die Polizei erstattete Anzeige gegen den Mann.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: