Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Jacken-Verkäufer auf dem Luisenplatz
40-Jähriger bietet gestohlene Waren an

    Darmstadt (ots) - Zivilfahnder haben am Mittwochabend (7.10.09) einen 40-jährigen und mehrfach u.a. wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz polizeibekannten Mann beim Anbieten gestohlener Jacken festgenommen. Der Mann hatte drei neuwertige Jacken bei sich, die aus Diebstählen in einem Darmstädter Kaufhaus stammen und bot diese zum Verkauf an. Die Ware wurde sichergestellt. Gegen den 40-jährigen Darmstädter wurde Strafanzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: